Abschluss der Maßnahme

ABSCHLUSS

Nach Beendigung der Maßnahme werden die erfolgten Arbeiten inkl. der Eigenanteile gegenüber dem Fördergeber finanziell abgerechnet. Nicht verbrauchte Fördergelder müssen zurückgegeben werden. Zu dem Finanzbericht muss ein ausführlicher Sachbericht über die erfolgten Arbeiten erfolgen. Die im Rahmen der Maßnahme erzielten lärmbezogenen Veränderungen der Bedingungen werden durch geeignete Instrumente (Messprotokolle vorher/ nachher, Anwohnerbefragung o.ä.) evaluiert.

Bei finanziell aufwändigeren Maßnahmen müssen Zwischenabrechnungen und kurze Zwischenberichte erstellt werden, bevor neue Gelder angefordert werden können.